Geschlechtergerechtigkeit

spielende Kinder

Sei es, um Mädchen in der Schule zu halten oder sie vor sexueller Ausbeutung zu schützen, unsere pädagogischen Spiele helfen Mädchen, Hindernisse zu überwinden.

In vielen Gemeinschaften gibt es nach wie vor große Ungleichheit zwischen den Geschlechtern. Kulturelle Normen, Traditionen und Stereotypen führen oft zur Diskriminierung von Frauen und Mädchen. Eingeschränkter Zugang zu Bildung, Gewaltandrohung, mangelndes Wissen über sexuelle Gesundheit und soziale Ausgrenzung gehören zu ihrem Alltag. Diese Probleme greifen wir mit unseren pädagogischen Spielen auf.

Um die Integration zu fördern und die Rechte aller Kinder zu stärken, haben wir Tausende von Spielen entwickelt, wovon ein Teil insbesondere die Geschlechterproblematik anspricht. Wir kombinieren Spaß mit Lernen, damit die Kinder neues Wissen mit ihren Alltagserfahrungen in Verbindung bringen und somit auch zukünftig anwenden können. Unsere Spiele setzen auf praxiserprobte Methoden und zeigen beindruckende Ergebnisse.

Bild_Gender_Equality_Deutschland.jpgWir involvieren Eltern, Schulen, Gemeindevorsteher und regionale Behörden, um unsere kindgerechten und geschlechtersensiblen Lernstrategien zu implementieren und so Chancen für Mädchen zu schaffen. Im ganzheitlichen Ansatz werden auch Jungen und Männer miteinbezogen, sodass diese ihre Haltung, Werte und Überzeugungen über die Rolle der Frauen und Mädchen in der Gesellschaft grundlegend verändern können.

Chancengleichheit schaffen

Von der einen Million Kinder, die wir jährlich erreichen, sind fast die Hälfte Mädchen und 54 Prozent unserer Coaches sind Frauen. Die Teilnahme an unseren Programmen verbessert ihre Chancen im Leben: Sie werden darin bestärkt, die Schule zu besuchen, sie entwickeln Führungskompetenzen, verteidigen ihre Ansichten, gewinnen Selbstvertrauen und ihre Gesundheit wird gewährleistet. So fördern wir eine neue Generation junger, weiblicher Rollenmodelle, gleichgestellt mit Jungen und Männern.

spielende Kinder 
 

Wir bilden Lehrpersonen aus, wie sie den Lehrstoff kind-gerecht vermitteln können. Die Kinder erreichen ihre Lernziele einfacher und mit Spass. Sie sind motiviert am Unterricht teil zu nehmen.

spielende Kinder 
 

Unsere Spiele fördern Frieden indem sie konstruktive Konfliktlösung und friedensfördernde Kompetenzen lehren. Das Spielen verbindet Menschen und schlägt Brücken.


 

Kind das sich die Hände wäscht  
 

Unsere Spiele vermitteln Kindern Wissen über ein gesundes Leben,  z.B. wie sie sich die Hände richtig waschen oder wie sie ein Mückennetz zum Schutz vor Malaria verwenden.  

Act